Bratwurst

aus bio-soja

Unsere Bio-Linie

Unsere convenience-Linie

Unsere Gemüse-Linie

Bratwurst

Grillvergnügen für Jedermann!

Optisch und geschmacklich steht die LikeMeat Bratwurst dem allseits beliebten Original in nichts nach und schafft damit, was lange Zeit als undenkbar galt: natürlichen Grillgenuss mit fleischähnlichem Biss. Aus zu 100 % pflanzlichen Zutaten, ist sie ein herzhaft würziges Geschmackserlebnis und auf jedem Grillabend der Hit. Die Bratwurst eignet sich hervorragend für eine ausgewogene Ernährung, bei der Natürlichkeit und Vitalität im Fokus stehen. Ob auf dem Grill oder in der Pfanne: frei von künstlichen Zusatzstoffen, dürfen sich auch Allergiker und gesundheitsbewusste Käufer auf den lieb gewonnenen Klassiker in geselliger Runde freuen. Natürlich echt lecker!

 

Produktinfos

Vielseitig einsetzbar
Einzigartige fleischähnliche Struktur
Schnelle und einfache Zubereitung
Clean Label
Laktosefrei
Glutenfrei
Vegan
Ohne Gentechnik

Nährwerte pro 100 Gramm

Brennwert  542 kJ / 130 kcal
Fett 6,2 g
davon gesättigte Fettsäuren  2,5 g
Kohlenhydrate  3,5 g
davon Zucker   0,4 g
Eiweiß   12 g
Ballaststoffe  6,4 g
Salz  1,6 g

Zutaten
Sojaprotein (Wasser, Sojaproteinkonzentrat (43%)),

Wasser, Überzugsmittel: Calciumalginat; Kokosfett, Sonnenblumenöl, Sonnenblumenöl, Verdickungsmittel: Methylcellulose, Kartoffelflocken, Salz, Psyllium, Gewürze, Dextrose, natürliches Aroma, Gewürzextrakte, Würze, Aroma, Maltodextrin

Rezepte
Bratwurst fleishveganexperten

und Süßkartoffel-Pommes
teilen

ZUTATEN FÜR 2 PERSONEN

• 2 LikeMeat Bratwürste
• 500 g Süßkartoffeln, geschält, in Stifte geschnitten
• 2 EL Meersalz
• 5 EL Olivenöl
• Salz
• Pfeffer
• Für die Currysoße:
• 1 Zwiebel, grob gewürfelt
• 1 Knoblauchzehe, grob gehackt
• 250 g Tomaten aus der Dose
• 1 EL Zucker
• 1 TL Curry
• 2 EL Balsamico-Essig
• 100 ml Orangensaft
• 4 El Kräuter-Dip, vegan

ZUBREITUNG

Süßkartoffeln mit grobem Salz würzen und mit Öl beträufeln. Auf einem Backblech verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: siehe Hersteller) ca. 20 Min. garen, Kartoffeln gelegentlich wenden.

Für die Currysoße Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig andünsten, mit Zucker bestreuen und karamellisieren. Tomaten hinzufügen und mit Curry bestäuben, mit Essig und Orangensaft ablöschen und 2–3 Min. köcheln lassen. Dann mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Stabmixer grob pürieren. Bratwürste in der (Grill-) Pfanne mit etwas Öl knusprig braun braten. Süßkartoffel-Pommes aus dem Ofen nehmen und mit den Bratwürsten und der Currysoße auf einem Teller anrichten. Dazu Kräuter-Dip servieren.

Rezepte

LikeMeat Bratwurst mit Currysoße und Süßkartoffel-Pommes