Hack

aus bio-soja

Unsere Bio-Linie

Unsere convenience-Linie

Unsere Gemüse-Linie

Bio Hack

Ein leckerer Allrounder in der Küche!

Mit dem Bio Hack präsentiert LikeMeat einen wahren Allrounder: Spaghetti-Bolognese oder ein exotisches Curry lassen sich im Handumdrehen zaubern. Neben dem hohen Eiweißgehalt zeigt sich das Gehackte fettarm und eignet sich dadurch hervorragend für eine leichte Küche. Es bietet so einen unbeschwerten und herzhaft veganen Genuss – ganz ohne Verzicht und zu 100 % Bio. Dabei kommt das Bio Hack vollkommen ohne künstliche Zusätze aus und weckt die Freude an pflanzlicher Küche. Die unkomplizierte Zubereitungsweise spart zudem Zeit, die man wiederum zum Tüfteln an neuen kulinarischen Kreationen nutzen kann.

 

Produktinfos

Vielseitig einsetzbar
Einzigartige fleischähnliche Struktur
schnelle und einfache Zubereitung
Clean Label
Laktosefrei
Glutenfrei
Vegan
ohne Gentechnik
Bio Zertifiziert

Nährwerte pro 100 Gramm

Brennwert  631 kJ / 151 kcal
Fett 5,0 g
davon gesättigte Fettsäuren  0,8 g
Kohlenhydrate  5,6 g
davon Zucker   2,8 g
Eiweiß   17 g
Ballaststoffe  7,3 g
Salz  2,2 g


Zutaten

Trinkwasser, Texturiertes Sojaprotein 32 %

natürliches Aroma, Sonnenblumenöl*, Speisesalz, Karamellzuckersirup*, Zwiebelpulver*, Paprikapulver*, Maltodextrin*, Muskatnuss*, Weißer Pfeffer*

* aus ökologischer Landwirtschaft (EU/Nicht-EU)

Rezepte
Bio Hack fleishveganexperten

mit LikeMeat Bio Hack

mit LikeMeat Bio Hack

teilen

ZUTATEN FÜR 2 PERSONEN

• 240 g LikeMeat Bio Hack
• 1/2 rote Paprikaschote, fein gewürfelt
• 1/2 grüne Paprikaschote, fein gewürfelt
• 300 g Tomaten, gehäutet, entkernt und geviertelt
• 1/2 Zucchini, klein gewürfelt
• 1/2 Aubergine, klein gewürfelt
• 1/2 große Zwiebel, fein gehackt
• 2 EL Olivenöl
• 2 EL Tomatenmark
• 400 g Kidneybohnen aus der Dose
• 140 g Mais aus der Dose
• 2 Stiele glatte Petersilie, gehackt
• 200 ml Gemüsebrühe
• 2 Msp. Cayennepfeffer
• 2 Msp. Chilipulver
• Salz
• Pfeffer

ZUTATEN FÜR 8 ROLLEN

• 180 g LikeMeat Hack
• 2 EL Teriyakisoße mit Knoblauch
• 1 Limette
• 1 EL Öl
• 2 Lauchzwiebeln
• 1 Bund Koriander
• 1 Bund Minze
• 1 Kopfsalatherz
• 1 Minigurke
• 1 kleine Mango
• 1-2 EL Reisessig
• 1 TL brauner Zucker
• 8 Reispapier (à ca. 22 cm Ø; Asialaden oder Regal im Supermarkt)
• Salz
• Pfeffer
• 100 ml Süß-Sauer Dip
• 1 EL Sesamsaat
• 50ml Wasser

ZUBEREITUNG

Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln bei mittlerer Hitze darin andünsten. Tomatenmark und die Hälfte der Tomaten dazugeben und alles fein pürieren.

Inzwischen das Bio Hack in Öl anbraten, salzen und pfeffern. Anschließend die Bohnen, Mais und das restliche Gemüse dazugeben und kurz anbraten. Nun die Brühe dazu gießen sowie mit Cayennepfeffer und Chilipulver würzen. Langsam zum Kochen bringen und bei kleiner Hitze 12-15 Min. köcheln lassen.

In einer tiefen Schale anrichten und mit Petersilie bestreuen.
Dazu Reis oder Brot reichen.

ZUBEREITUNG

1.Für die Sommerrollen LikeMeat Hack scharf in Öl anbraten, mit der Teriyakisoße ablöschen, Limettenschale abreiben und untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Hack mit der Pfanne beiseitestellen und abkühlen lassen.

2. Minigurke waschen, in feine Streifen schneiden. Mango schälen fein würfeln, Salat putzen, waschen, in feine Streifen schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen, in feine Ringe schneiden. Alle Zutaten mit Essig und Zucker vermengen.

3.Reispapier einzeln auf einer Arbeitsfläche oder einem flachen Teller von beiden Seiten mit Wasser befeuchten. Dafür das Wasser mit den Händen einreiben, bis die Blätter elastisch werden. Füllung darauf verteilen, mit zerpflückten Koriander und Minze aufrollen, mit Sesamsaat bestreuen, Sommerrollen mit den Dips servieren.

Rezepte

Chili sin Carne mit LikeMeat Bio Hack

Asia-Sommerrollen mit LikeMeat Bio Hack